Online Bildbearbeitung mit PhotoFancy.de

Screenshot von PhotoFancy.deDer Online-Anbieter PhotoFancy.de bietet zahlreiche, selbst zu gestaltende Druckprodukte an. Darunter sind etwa T-Shirts, Taschen und Uhren.

Doch damit die Motive auch den eigenen Anforderungen und Wünschen entsprechen, können die eigenen Bilder bequem hochgeladen und editiert werden.

Nachdem wir zuvor bereits viele andere Online-Bildbearbeitungsdienste getestet haben, möchten ich Ihnen nun heute zeigen, wie gut PhotoFancy.de sich für die Bildbearbeitung eignet.

Hinweis: Dieser Artikel ist Ausdruck meiner persönlichen Meinung.

Funktionen

Eines der wichtigsten Merkmale bei so einem Dienst sind natürlich die Funktionen, die er bietet. Bei PhotoFancy sind das die folgenden:


Werbung

Sobald die Bearbeitung abgeschlossen ist, kann das Bild dann auf Facebook oder via E-Mail geteilt werden. Auch der Download ist möglich.

Diese Funktionen sind recht umfangreich. An einigen Stellen könnte man noch nachbessern, etwa was das Einbinden von Fotos (Menü "Fancy-Photo") betrifft. Ein Textwerkzeug könnte ebenfalls hilfreich sein.

Bewertung: 6/10

Layout & Benutzerfreundlichkeit

Während es bei den Funktionen also durchaus noch Nachholbedarf gibt, sieht es bei der Usability schon etwas anders aus.

Screenshot: Foto-Editor von PhotoFancy.deDer Header-Bereich verweist auf die angebotenen Produkte und ermöglicht den Wechsel zwischen Bildbearbeitung und Online-Shop.

Darunter befindet sich der eigentlich Bildeditor. Recht gut gelungen ist die klare Gliederung. Links befinden sich der "Input"- (Bild hochladen oder importieren) und der Editor-Bereich. Rechts kann das Bild, sobald man fertig ist, heruntergeladen werden ("Output"-Bereich).

In der Mitte wird schließlich die aktuelle Vorschau-Ansicht des Bildes angezeigt. Darüber gibt es die typischen Vor- und Zurück-Pfeile.

Über die Menüpunkte "Bildbearbeitung", "Bildkorrektur", "Foto-Effekte" und "Fancy-Photo" kann auf die verschiedenen Funktionen zugegriffen werden. Die Kategorie-Einteilung leuchtet jedoch nicht immer ein.

Sobald ein Effekt ausgewählt wurde, wird unterhalb der Bild-Vorschau eine Einstellungsbox eingeblendet. Leider handelt es sich dabei um allgemeine Vorschau-Bilder und nicht um die Vorschau anhand des eigenen Bildes.

Dennoch findet man sich dank des schönen und klar strukturierten Layouts gut zurecht und kann nach einiger Einarbeitungszeit die gewünschten Funktionen schnell erreichen.

Bewertung: 8/10

Fazit zu PhotoFancy.de

Die Funktionen des Bildbearbeitungs-Tools können noch nicht an andere heranreichen. Ein Text-Werkzeug beispielsweise fehlt. Dennoch gibt es einige gut umgesetzte und interessante Effekte (z.B. Karten/Papier-Effekt), die man so nicht bei jedem Bild-Editor finden kann.


Werbung

Die Einschränkungen bei den Funktionen macht PhotoFancy.de durch Benutzerfreundlichkeit wett. Einziger Makel in diesem Bewertungsbereich: die unspezifischen Effekt-Vorschaubilder. Kurz: Gutes Layout mit den wichtigsten Funktionen für die schnelle Foto- und Bildbearbeitung.

Gesamt-Bewertung: 14/20

Werbung

Über diese Seite

Heute gibt es zahlreiche Programme, die zur Bildbearbeitung verwendet werden können. Auf dieser Internetseite können Sie sich einen Überblick über interessante Programme verschaffen.

Des Weiteren wurden vieler dieser Programme im Laufe der Zeit immer komplexer. Wir haben einige Tipps & Tutorials für Sie zusammengetragen, sodass Ihnen die Nutzung eines Bildbearbeitungsprogramms leichter fällt.

Impressum & Datenschutz

Interessante Links
Hinweise

* = Affiliate Link

Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise eingetragene Marken und unterliegen den Bestimmungen des jeweiligen Eigentümers.