Online Bildbearbeitung mit den Photoshop Tools

Screenshot der Photoshop Online ToolsAuch der Softwarehersteller Adobe scheint den neuesten Trend für sich entdeckt zu haben: hochwertige Online Bildbearbeitung. Dementsprechend zieht man nun mit einem eigenen Produkt nach, um ebenfalls diesen Markt bedienen zu können.

Bisher hat Adobe eher mit hochwertigen, aber auch teueren Offline-Lösungen, wie Photoshop CC und Photoshop CS6 auf sich aufmerksam gemacht. Auch gibt seit einiger Zeit Photoshop Express für iOS und Android. Noch mehr Funktionen hat allerdings die App Photoshop Touch for phone (erhältlich für iOS* und Android).

In diesem Artikel möchte ich die Online-Lösung Photoshop Online Tools testen. Kann sie mit der Offline-Konkurrenz mit halten? Wie leicht ist sie zu bedienen?

 

Funktionen

Adobe betont selbst auf der Website, dass man ein Werkzeug für "schnelle Korrekturen" anbieten wolle. Ein Pendant der Photoshop Software für Windows ist also nicht zu erwarten. Hier eine Übersicht der angebotenen Funktionen:


Werbung

Bei einigen anderen Tools finden sich noch weitaus mehr Funktionen. Vor allen Dingen lassen sich diese hier nicht so genau einstellen, wie es bei anderen Tools der Fall ist. Regler um die Auswirkungen einzelner Effekte festzulegen gibt es nicht.

Trotzdem lässt sich mit diesem Werkzeug bereits einiges machen. Es können nicht nur Optimierungen vorgenommen werden, sondern auch Texte oder ClipArts hinzugefügt werden. Aber Achtung: Das Ganze funktioniert derzeit nur mit JPG-Dateien!

Bewertung: 5/10

 

Layout & Benutzerfreundlichkeit

Mit denen Funktionen kann der Dienst also durchaus überzeugen. Wie es um die ebenfalls wichtige Usability steht, erfahren Sie in diesem Abschnitt.

Screenshot des Editors der Photoshop Online ToolsZu Beginn müssen Sie erst einmal die Online Tools finden und starten. Der große Werbebanner für die Adobe Creative Cloud lenkt etwas ab, denn den Photoshop Express Editor finden Sie unterhalb dieses Banners.

Adobe's Desktop-Software kann durch ein schönes, dunkles Layout überzeugen. So ist es auch bei diesem Online-Tool. Hier wurde auf ähnliche Farben zurückgegriffen wie schon bei Photoshop CC & Co.

Auf der linken Seite kann man zwischen den Menüpunkten "Edit" und "Decorate" wählen. Im Editor-Menü stehen verschiedenen Optimierungstool und Effekte bereit.

Das Dekorations-Menü bietet Zugriff auf Texte, Rahmen und ClipArts. Sobald ein Effekt ausgewählt wird, können über dem Bild, das rechts neben der Menüleiste angezeigt wird, bereits verschiedene Effekt-Vorschläge inklusive Vorschau-Ansichten betrachtet werden.

Die Auswirkungen eines Effekts werden fast direkt übernommen.

Unterhalb des Bildes können vorgenommene Änderungen bequem rückgängig gemacht werden. Per Klick auf "Done" in der runteren rechten Ecke kann das fertig bearbeitete Bild anschließend gespeichert werden.

Das klingt soweit alles gut. Doch leider gibt es mehrere kleine Makel. Neben einer fehlenden deutschen Übersetzung, wird Flash eingesetzt. Diese Lösung war zumindest in meinen Tests nicht immer sehr performant. So kann es gerade bei größeren Bildern dazu kommen, dass sich der Browser kurzfristig aufhängt. Auf lange Sicht hin hat die Flash-Technik außerdem keine Zukunft mehr in den gängigen Browsern.

Bewertung: 7/10

 

Fazit zu den Photoshop Online Tools

Wer auch in Zukunft nicht auf die großartigen Photoshop-Funktionen verzichten will, der wird wohl oder übel auf die teuren Desktop-Versionen zurückgreifen müssen. Für die schnelle Bildoptimierung und -bearbeitung bieten die Photoshop Tools zwar einige Funktionen in englischer Sprache, die durchaus interessant und leicht zu bedienen sind.

Die Beschränkung auf JPG-Dateien und die schlechte Performance jedoch, sorgen gleich für einen leichten Dämpfer in der Begeisterung. Kurzum: Die Photoshop Online Tools bieten im Photoshop-Layout mit guter Usability leider auch schlechte Photoshop-Performance, dafür aber einige "nette" Features.

Gesamt-Bewertung: 12/20

Über diese Seite

Heute gibt es zahlreiche Programme, die zur Bildbearbeitung verwendet werden können. Auf dieser Internetseite können Sie sich einen Überblick über interessante Programme verschaffen.

Des Weiteren wurden vieler dieser Programme im Laufe der Zeit immer komplexer. Wir haben einige Tipps & Tutorials für Sie zusammengetragen, sodass Ihnen die Nutzung eines Bildbearbeitungsprogramms leichter fällt.

Impressum & Datenschutz

Interessante Links
Hinweise

* = Affiliate Link

Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise eingetragene Marken und unterliegen den Bestimmungen des jeweiligen Eigentümers.